Scharfe Kritikerin der USA - Mary McCarthy (1912 - 1989)

Photo: wikipedia
The US-amerikanische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin Mary Therese Mc Carthy wurde am 21. Juni 1912 in Seattle geboren.
Sie arbeitete nach einem Literaturstudium zunächst als Rezensentin, schrieb für die berühmte "Partisan Rewiew" und stand - wie die meisten amerikanischen Liberalen in den 30er Jahren - dem Kommunismus nahe, von dem sie sich unter dem Eindruck der Moskauer Schauprozesse dann löste.
Sie wurde Dozentin für Literaturwissenschaft und ebnete sich dann mit ihrer Erzählung "The Man in the Brook Brothers´Shirt" den Weg zur anerkannten Schriftstellerin.
International wurde sie vor allem durch ihren Roman "Die Clique" bekannt, der das grosse Ereignis während der Frankfurter Buchmesse von 1964 war.
Es ist ein Muss: "Im Vertrauen", Briefwechsel 1949 - 1975 zwischen Mary Mc Carthy una Hannah Arendt - Zwei "femmes de lettres" die leidenschaftlich denken und leidenschaftlich leben -
Sie ist am 25. Oktober 1989 in New York gestorben.

Beliebte Posts