Das Städteranking 2008 ~ Düsseldorf klettert auf Rang fünf

Teresa Hoffbauer

Münster ist nach München die erfolgreichste Wirtschaftsmetropole in Deutschland. Auch Düsseldorf kann sich mit Platz 5 im aktuellen Ranking der Initiative Neue Soziale Marktwirschaft sehen lassen. Die Ruhrgebietsstädte schneiden deutlich schlechter ab. Vor allem Oberhausen rutschte ab.
Unter den 50 größten deutschen Städten gehören Münster und Düsseldorf nach einem Wirtschaftsranking zu den Top Ten. Nach dem Spitzenreiter München belegt Münster den zweiten Platz, Düsseldorf kommt auf Platz fünf, Bonn steht an elfter Stelle.

Düsseldorf belegt mit 117,9 Punkten Platz 5 von insgesamt 50 untersuchten Großstädten im fünften wissenschaftlichen Städteranking der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) in Kooperation mit der WirtschaftsWoche. Die INSM-Studie berücksichtigt zahlreiche ökonomische und strukturelle Indikatoren wie Arbeitseinkommen, Bruttoinlandsprodukt und Investitionsquote. Die Gesamtbewertung für jede Stadt setzt sich aus den aktuellen Daten (Niveau-Ranking) sowie den Veränderungen im Zeitraum 2002-2007 (Dynamikranking) zusammen. Beim Niveau-Ranking kam Düsseldorf mit 65,4 Punkten auf Platz 4 und beim Dynamikranking mit 52,5 Punkten auf Platz 18. Wo Düsseldorfs Stärken liegen und wo nicht, zeigt folgende Übersicht:


Mehr zum Thema

Beliebte Posts