Paul Krugman erhält den Wirtschafts-Nobelpreis


Paul Krugman (55) lehrt an der Princeton University und ist einer der bedeutendsten und populärsten Volkswirte der USA.

Sein neuestes Buch "Nach Bush" (Campus-Verlag) ist ein Plädoyer für eine radikale Umverteilung zu Gunsten der unteren Einkommensklassen. Dabei stützt sich der bekennende Demokrat nicht nur auf politische Überzeugungen, sondern auch auf handfeste ökonomische Argumente.

Beliebte Posts