Die Frau nebenan


La femme d'à côté 1981

Die Frau nebenan
(Frankreich, 1981, 101mn)
ARTE
Regie: Francois Truffaut
Kamera: William Lubtchansky
Musik: Georges Delerue
Schnitt: Martine Barraqué
Darsteller: Fanny Ardant (Mathilde Bauchard), Gérard Depardieu (Bernard Coudray), Henri Garcin (Philippe Bauchard), Michèle Baumgartner (Arlette Coudray), Philippe Morier-Genoud (der Doktor), Roger Van Hool (Roland Duguet), Véronique Silver (Madame Odile Jouve)
Autor: Francois Truffaut, Jean Aurel, Suzanne Schiffmann
Produktion: Les Films du Carrosse, TF1 Films Productions
Produzent: François Truffaut

Bernard lebt mit Frau und Sohn in einem kleinen Dorf bei Grenoble. Als ein neues Ehepaar ins Nachbarhaus einzieht, gerät sein geordnetes Leben aus den Fugen, denn Mathilde ist seine ehemalige Geliebte. Nach kurzem Zögern setzen die beiden ihre Affäre fort und das tragische Schicksal nimmt seinen Lauf ... Der Film ist Auftakt einer Reihe zu Ehren von Gérard Depardieu, der am 27. Dezember 60 Jahre alt wird.

Beliebte Posts