"Afrikas Großmütter im Kampf gegen HIV/AIDS"

Stille Heldinnen - Ausstellungseröffnung

Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Duisburg in Kooperation mit HelpAge Deutschland und der AIDS-Hilfe Duisburg.

Die von HelpAge Deutschland präsentierte Fotoausstellung zeigt ein anderes Gesicht des weltweiten demografischen Wandels. Auch in Afrika werden die Menschen immer älter. Diese vergessene Generation gehört zu den Ärmsten der Armen. Weil ihre Kinder an AIDS sterben, sorgen vor allem die Großmütter für die Enkelkinder. Die Hälfte der heute 12 Milionen AIDS-Waisen Afrikas wächst bei ihren Großmüttern auf. Christoph Gödans großformatige Portraits der Großmütter und ihrer Enkelkinder geben der unsichtbaren Generation ein Gesicht und drücken vor allem eines aus: Ihre Würde im Kampf gegen die Krankheit.

Ausstellung vom 17. November bis 15. Dezember 2008

Beliebte Posts