Der Regisseur Peter Zadek, einer der ganz Grossen des deutschsprachigen Theaters, ist tot: Zadek starb in der Nacht auf Donnerstag 83-jährig

Der Regisseur Peter Zadek, einer der ganz Grossen des deutschsprachigen Theaters, ist tot: Zadek starb in der Nacht auf Donnerstag 83-jährig nach einer schweren Erkrankung. Dies bestätigten die Wiener Festwochen gegenüber der Nachrichtenagentur APA. Zadek hat mit zahlreichen Inszenierungen seit den fünfziger Jahren Kritik und Publikum begeistert und herausgefordert. Zadek inszenierte noch diesen Februar mit grossem Erfolg George Bernard Shaws «Major Barbara» am Schauspielhaus Zürich.

Zum Tode Peter Zadeks: Was in uns liebt, stiehlt und hurt

Beliebte Posts