KATZEN

Eine Katze ist ein Familientier. Sie lässt sich nicht diktieren, zu wem sie gehen soll und von wem sie sich am liebsten streicheln lässt.
Für kleine Kinder ist das oft scwer zu verstehen. Außerdem gehen sie häufig zu grob mit einer Katze um, die sich dann erst recht zurückzieht. Katzen sollten daher nur zu Kindern ziehen, die mindestens acht Jahre alt sind - und nur unter der Voraussetzungen, dass die Eltern sich mit um die Pflege kümmern. Kann die Katze nicht nach draußen, muss man sich sehr regelmäßig mit ihr beschäftigen. Katzen leben durch-schnittlich 10 bis 14 Jahre, auch ein Alter von 20 Jahren ist keine Seltenheit.

Kasimir

Beliebte Posts