Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2011 angezeigt.

Stieg Larsson: Verblendung (2/2)

Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist arbeiten fieberhaft an dem Fall, der unter mysteriösen Umständen verschwundenen Harriet Vanger. Dabei lernen sie, unter dem offiziellen Vorwand, eine Familienchronik erstellen zu wollen, den gesamten Vanger-Clan kennen. Eine Familie, die auf einem weitläufigen Gelände ein merkwürdiges Nebeneinander lebt: zerstritten und verschroben zugleich. Gut, dass Henriks Neffe Martin und seine Großnichte Cecilia sich aufgeschlossen zeigen.

Als Mikael endlich das Gegenstück zu Harriets Blick auf dem alten Foto im Familienalbum findet, ist darauf nur völlig unscharf ein junger Mann in einem gemusterten Pullover zu erkennen. Die Ermittlungen entwickeln sich in eine neue Richtung, als Lisbeth entdeckt, dass es zu den benannten Bibelstellen passende Morde in Hedestad und Umgebung gab. Es gibt keinen Zweifel: Harriet war einem Serienmörder auf der Spur.

Während ihrer Ermittlungen kommen sich Mikael und Lisbeth näher. Nach und nach gelingt es ihnen, ein Vertrauensverh…

Dali-Museum in St.Petersburg

Die größte Sammlung von Werken des Surrealisten Salvador Dali außerhalb Spaniens hat eine neue Heimat. In St. Petersburg in Florida entstand ein spektakulärer Neubau, der von dem Architekten Yann Weymouth entworfen wurde.
Im inneren gelangen die Besucher über eine an einen DNA-Strang erinnernde Spiraltreppe zu den Ausstellungsebenen. Mit 1400 Quadratmetern Ausstellungsfläche bietet der 35 Millionen Dollar teure Neubau mehr als doppelt so viel Raum für die Exponate. Neben 96 Ölgemälden sind Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und Skulpturen zu sehen.

ES STÄRKT DIE SEELE... Möhren-Orangen-Suppe mit Ingwer

Sonne auf dem Teller

Zutaten für 4 Personen:

600 g Möhren, 2 Schalotten, ca. 30 g Ingwer, 2 EL Butter, Salz, Pfeffer, 900 ml Gemüsebrühe, frisch ausgepresster Saft von 4 Orangen (ca. 200 ml), 4 EL Mandelblättchen, 1⁄2 TL gemahlener Koriander, 3–4 EL Sahne, 5–6 Stängel Koriandergrün

Zubereitung:

• Möhren schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Schalotten und Ingwer schälen und fein würfeln. 1 EL Butter in einem Suppentopf zerlassen, die Schalotten darin bei mittlerer Hitze goldgelb andünsten. Möhren und Ingwer dazugeben, salzen, pfeffern und unter Rühren kurz mitdünsten. Die Brühe und zwei Drittel des Orangensafts dazugießen, alles bei geschlossenem Deckel 30–35 Minuten kochen lassen, bis die Möhren weich sind, dabei gegen ende der Garzeit den restlichen Orangensaft unterrühren.

• Die restliche Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen und darin die Mandelblättchen bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und auf K…

Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen — Theodor Fontane

Null Appetit auf Wahlen in Portugal!

Kummer, sei lahm! Sorge, sei blind! Es lebe das Geburtstagskind.

Samstag in Osterath

WINTER

Zwei Frauen — Simone und Johanna

Ausstellung des Spätimpressionisten Pierre Bonnard — Magier der Farbe

Kommt, laßt uns gut gehen

Neujahrskonzert

Rumänische Staatsphilharmonie "Dinu Lipatti" Satu Mare
Désirée Brodka, Sopran
Felix Müller, Tenor
Franz Lamprecht, Dirigent und Moderation

Strauß, Frisch heran! Polka schnell op. 386 / Lehár, Wer hat die Liebe uns ins Herz gesenkt (Duett aus «Das Land des Lächelns») / Waldteufel, Die Schlittschuhläufer. Walzer op. 183 / Millöcker, Ich knüpfte manche zarte Bande (Der Bettelstudent) / Strauß, Carmen-Quadrille op. 124 / Lehár, Niemand liebt dich so wie ich (Paganini) / Strauß, Außer Rand und Band. Polka schnell op. 168 / Strauß, Hectograph. Schnell-Polka op. 186 / Strauß, Im Fluge. Polka schnell op. 230 / Strauß, Fürst-Bariatinsky-Marsch op. 212 / Strauß, Dieser Anstand so manierlich "Uhrenduett" (Die Fledermaus) / Waldteufel, Estudiantina. Walzer op. 191 / Strauß, Schwipslied (Eine Nacht in Venedig) / Strauß, Sperl-Galopp op. 42 / Strauß, Indianer-Galopp op. 111 / Kálmán, Ich möchte träumen (Gräfin Mariza)

Chor der Landesregierung Düsseldorf e.V.