Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2011 angezeigt.

Almeida Garrett und seine Stadt

Porto im Regen

Flachsmarkt Fest in Gerresheim

Galathea

Oh, wie brenn ich vor Verlangen,
Galathea, schönes Kind,
Dir zu küssen deine Wangen,
Weil sie so verlockend sind.

Daß ich auch die Gnade fände,
Galathea, schönes Kind,
Dir zu küssen deine Hände,
Weil sie so verlockend sind.

Und was tät ich nicht du süße
Galathea, schönes Kind,
Dir zu küssen deine Füße,
Weil sie so verlockend sind.

Und mich treibt der Pulse Stocken,
Galathea, schönes Kind,
Dir zu küssen deine Locken,
Weil sie so verlockend sind.

Aber deinen Mund enthülle,
Mädchen, meinen Küssen nie,
Denn in seiner Reize Fülle
Küßt ihn nur die Phantasie.

Wer entdeckt das Geheimnis im Garten Bent Rejs?

Erster Geburtstag der Luísa Renée

So schön ist der Sommer in Wien

Das Schloß und sein Park

Durch Wien spazieren mit Vivien

Sex und mächtige Männer

Dramatische Wende im Fall Strauss-Kahn: Vor wenigen Wochen wurde der damalige IWF-Chef, einer der wichtigsten Finanzpolitiker der Welt, in New York kleinlaut und unrasiert in Handschellen als potenzieller Vergewaltiger abgeführt, musste seinen Posten aufgeben und scheinbar alle Chancen auf die Präsidentschaftskandidatur in Frankreich begraben. Und nun das sensationelle Eingeständnis der Staatsanwaltschaft: Sie traut dem vermeintlichen Opfer nicht mehr und will das Verfahren laut Presseberichten bald einstellen. Prompt wird in Frankreich darüber diskutiert, ob Strauss-Kahn nun vielleicht doch noch in den Präsidentenpalast einziehen könnte. [mehr]

Raus in die Natur

Die Größe eines großen Mannes zeigt sich darin, wie er die kleinen Leute behandelt — Thomas Carlyle

Ein tüchtiges Juligewitter ist gut für Winzer und Schnitter