"Biedermann und die Brandstifter" Satirische Szenen nach dem Hörspiel von Max Frisch


Herr Biedermann ist eine zeitlose Gestalt: ein spießbürgerlicher und egoistischer Mitläufer, etwas feige und phantasielos, einer, der sich rasch neuen Situationen anzupassen versteht und der damit für jede Form von Gewalt zu einem willigen Türöffner wird. Er ist Haarwasserfabrikant, empört sich über Behörden und Politik, die dem Bürger viel zu wenig Schutz vor den überall herumlungernden Brandstiftern gewähre. Ein obdachloser Ringer nistet sich bei ihm im Haus ein, etwas unterwürfig, aber von verblüffender Unverschämtheit.

Beliebte Posts