Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2013 angezeigt.

Ronaldo köpft 1:0 Siegtor für Portugal

Willkommen im Leben!

Georg Büchners "Woyzeck — mehr als ein soziales Drama"

Georg Büchner war nicht nur einer der bedeutendsten Literaten und radikalsten Revolutionäre seiner Zeit, sondern auch als Privatdozent der Philosophie mit Schwerpunkten in der vergleichenden Anatomie und der Philosophiegeschichte ein vielseitiger Wissenschaftler. Prof. Gideon Stiening unterzieht Büchners Werk einer kontextualisierenden Analyse und setzt es ins Verhältnis zu den politischen Texten und der Dichtung. Die differenzierte Berücksichtigung der zeitgenössischen Wissenschaften erweist sich für das Fragment "Woyzeck" als außerordentlich produktiv und erlaubt den Nachweis, dass die philosophischen und wissenschaftlichen Kompetenzen Büchners einen Einfluss auf seine Literatur hatten, der demjenigen seiner politischen Einsichten gleichwertig ist. In seinem Vortrag über "Woyzeck" wird Prof. Stiening einen Eindruck seiner grundlegenden Re-Lektüre der Büchner Texte geben. Der Schauspieler Olaf Reitz spricht Auszüge aus den Texten Büchners.

"Deutsche Requiem" von Johannes Brahms

„Raus aus dem Stress!“

Überforderung, Einsamkeit und Perfektionismus. Doppelbelastung, Schichtarbeit und Familie. Die Ursachen für Stress sind vielfältig, aber es sind die Gründe, die bei Jutta, Ulla, Sebastian, Marco, Tanja und Petra für permanentes Unwohlsein sorgen und ihre Gesundheit dauerhaft bedrohen. Der Leidensdruck der Sechs ist groß, sie wollen raus aus der Stressfalle! Der WDR wird versuchen, ihnen im Rahmen eines einzigartigen Experiments dabei zu helfen. Dafür haben WDR-"Gesundmacher" Dr. Carsten Lekutat und die Stresstherapeutin Sabine Schonert-Hirz nur fünf Monate Zeit. Das Ärzteteam hat einen Mix anerkannter Übungen zusammengestellt. Ob der aber ausreicht, den sechs stressgeplagten Nordrhein-Westfalen den Weg in ein erfüllteres, glücklicheres Leben zu weisen, wird sich erst am Ende des Experiments zeigen. Gleich in der ersten Folge von "Raus aus dem Stress!" wird es ernst für die Teilnehmer: Auf einem Friedhof blicken sie auf ihr bisheriges Leben zurück und stellen fest: …

Durch die Straßen

Durch die Straßen auf und nieder,
leuchten die Laternen wieder.
Rote, gelbe, grüne, blaue,
Lieber Martin komm und schaue. Wie die Blumen in dem Garten,
blühen Laternen aller Arten.
Rote, gelbe, grüne, blaue,
Lieber Martin komm und schaue. Und wir gehen lange Strecken,
mit Laternen an den Stecken.
Rote, gelbe, grüne, blaue,
Lieber Martin komm und schaue.

Raymond Loewy

Shakuntala Devi

Der Aquazoo schließt bis 2015

Bis zum letzten Sonntag in den Herbstferien, 3. November 2013, haben Besucher von 10 bis 18 Uhr noch die Möglichkeit, über 450 Tierarten und rund 400 Exponate zu bestaunen, einen Besuch in der Tropenhalle zu erleben und einen letzten Eindruck zu erleben, bevor er im Frühjahr 2015 wieder eröffnet wird.  Heute besuchten Ema und ich der Aquazoo/Löbbecke-Museum, ein letztes Mal vor der langen vorbereiteten Sanierung des über 25 Jahre alten Gebäudes.