Direkt zum Hauptbereich

Rundgang 2016


Gemeinhin findet der Rundgang im Februar statt. Dann zeigen die Studenten der Düsseldorfer Kunstakademie, woran sie das Semester über gearbeitet haben. In diesem Jahr allerdings gab es Termin-Probleme. Am ersten Februar-Wochenende ist Karneval und damit Ausnahmezustand in der Altstadt. Eine Woche später wäre man dem „Duesseldorf Photo Weekend“ in die Quere gekommen. Nun öffnen die Tore der altehrwürdigen Hochschule an der Eiskellerstraße also bereits in der letzten Januar-Woche. Zwischen dem 27. und 31.1., um genau zu sein. Wer zeitlich flexibel ist, dem sei auf jeden Fall zu einem Besuch abseits der Wochenendtage geraten, ansonsten kann das Warten in der oft sehr langen Schlange vor der Akademie doch leicht enervieren.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Pieter Claesz ~ Vanitas-Stillleben mit Geige und Glaskugel um 1628

Germanisches Nationalmuseum

"Ein schönes Bild. Ich kenne es im Original. Leider wird es momentan nicht ausgestellt. In der Glaskugel links spiegelt sich bei genauem Hinsehen der Künstler - ein geschickt eingebrachtes Selbstportrait vor der geöffneten Uhr. Ein Vanitas-Stillleben halt." André Debus

Sehnsucht nach dem Anderswo ~ Mascha Kaléko

Drinnen duften die Äpfel im Spind,
Prasselt der Kessel im Feuer.
Draussen pfeift Vagadundenwind
Und singt das Abenteur.

Der Sehnsucht nach dem Anderswo
Kannst Du wohl nie entrinnen:
Nach drinnen, wenn Du draussen bist,
Nach draussen, bist Du drinnen.