Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2016 angezeigt.

Glückliche Kinder?

Shakespeares letzte Runde

Ein abgeklärter Filmmogul und eine alterslos anmutige Filmdiva, ein von Alpträumen gepeinigter Minister und seine ehrgeizige Gattin, ein einsamer Hipster, ein eifersüchtiger Waffenhändler, eine zynische Gesellschaftskolumnistin und ein weltverlorenes junges Liebespaar treffen am Valentinstag in Berlins angesagtestem Szenerestaurant aufeinander. Das heißt "The Globe", wird von einem gewissen Will betrieben, und die illustre Runde setzt sich aus Oberon und Titania, Lord und Lady Macbeth, Othello, Beatrice und Romeo und Julia zusammen. Obwohl sie und all die anderen Gäste aus insgesamt acht Werken Shakespeares noch nicht einmal ahnen, dass ihr abendliches Wohnzimmer heute zum letzten Mal seine Tore geöffnet hat, herrscht - angefeuert durch Drinks und Drogen, die ein gewisser Puck im Keller vertickt - eine dekadente, leicht morbide Untergangsstimmung, die sich in Exzessen und Depressionen Luft macht. Angesichts dieser tiefen Einblicke in die Abgründe der menschlichen Seele gib…

Buchhandlung Hoffnung

Literarischer Zirkel

mit 8 bist Du groß genug

Heute feiert EMATEJOCA seinen achten Geburtstag!

Solidarität mit Böhmi!

Recep Tayyip Erdoğan

Angie in der Satirefalle

Einladung

120. Jahre Olympischen Spiele

Jedes Recht der Satire!

Das „Neo Magazin Royale“ muss im ZDF ohne einen umstrittenen Beitrag auskommen. Jan Böhmermanns „Schmähkritik“ Gedicht über den türkischen Präsidenten war darin nicht mehr zu sehen.  Wie kommt das?