Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2016 angezeigt.

PORTUGAL wirft Polen raus

Błaszczykowski schaut lange links und schiesst rechts. Rui Patrício ahnt den Trick und hält.

EUROPAS DREAMTEAM

Portugal wirft Kroatien raus

Apfelbild von Èmile Bernard

Das Lächeln einer Sommernacht

Falling in Love

Die Stimme der Tugend hilft dem verliebten Herz nicht,  oder es hört nicht auf sie.
RODELINA Georg Friedrich Händel

Karl Landsteiner

2:0 gegen die Ukraine

Jetzt geht's looos!

Der Briefwechsel

Hans Werner Henze schrieb über seinen Briefwechsel mit der Lyrikerin Ingeborg Bachmann: „Was nachvollziehbar geblieben ist, das ist die Aura einer gegenseitigen, geschwisterlichen Zuneigung und, von meiner Warte aus, ein Gefühl von Verehrung und von Schuldigkeit, und, deutlich erkennbar, meine ständige Bemühung um das Wohlergehen meiner Freundin.“  Hans Höller, der Herausgeber des Briefwechsels, schrieb: „Soviel die Briefe auch Wissenswertes enthalten über die Kunst nach 1945, sie haben ihre unverwechselbare Besonderheit darin, dass in ihnen die Freude nicht verschwunden ist, das Pathos nicht verendet und noch etwas vom Feiern da ist." Die Zentralbibliothek am Bertha-von-Suttner-Platz 1 lädt für Donnerstag, 9. Juni, 20 Uhr, zum Literaturkonzert ein. Christiane Lemm wird die Briefe von Ingeborg Bachmann sprechen. Peter Welk die Briefe von Hans Werner Henze.  Am Flügel So-Young Jeon.

Alexander Gauland ist verfügbar

Wo ist Frau Kussmaul?

Die Kirschen der Janita

Danke, liebe Teté!