Literarisches Solo - mit Gabi Rüth

Sonntag, 09. November 2008, 11.00 Uhr in der Bücherei Unterrath

Seit vielen Jahren stellt die Literaturwissenschaftlerin und Journalistin Gabi Rüth regelmäßig auf WDR 5 Neuerscheinungen vor. Bei uns tritt sie seit 1996 auf. Auch dieses Mal wird sie in gewohnt engagierter und liebevoller Weise Autoren und ihre Werke vorstellen, das Pro und Contra abwägen und ihre Empfehlungen abgeben.

Christine Grän: "Heldensterben" (Eichborn Die andere Bibliothek, 2008)

Stefan Krücken (Hrsg.): "Orkanfahrt - 25 Kapitäne erzählen ihre besten Geschichten" (Ankerherz Verlag)

Dejan Enev: "Zirkus Bulgarien - Geschichten für eine Zigarettenlänge" (Deuticke im Paul Zsolnay Verlag, Wien 2008)

Ahmet Hamdi Tanpinar: "Das Uhrenstellinstitut" (Hanser, Herbst 2008)

Fredrik Sjöberg: "Die Fliegenfalle - Über das Glück der Versenkung in seltame Passionen, die Seele des Sammlers, Fliegen und das Leben mit der Natur" (Eichborn Verlag, Berlin 2008)

Im zweiten Teil der Veranstaltung unternimmt Gabi Rüth aus Anlass der in diesem Jahr erschienenen Erzählung "Schweigeminute" (Verlag Hoffmann und Campe) einen Streifzug durch die literarische Welt von Siegfried Lenz.

Beliebte Posts