Bernhard Heisig, ein Maler zwischen Anpassung und Widerspruch, ist tot.

Der 1925 in Breslau geborene Maler, Grafiker und Zeichner gilt neben Werner Tübke und Wolfgang Mattheuer als Gründer der Leipziger Schule, aus deren Klassen auch der heutige Starkünstler Neo Rauch hervorging.

Beliebte Posts