Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2010 angezeigt.

Winterblues

"Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen" aus Japan

"Die Wohltat des Staates besteht darin, daß er der Hort des Rechtes ist." Jacob Burckhardt

Frédéric Chopin wird 200 Jahre alt. An welchem Tag anno 1810 er jedoch genau geboren wurde, ist noch immer nicht geklärt...

Im Gewitter ~ Fu Hsüan (217-278)

Der Donner rollte
Und es erbebte ihr Herz.
Sie neigte ihr Ohr
Und lauschte hinaus —
Doch es war nicht
Das Rollen des Wagens.

"Erst Schönheit, dann Klugheit und dann das helle saubere Herz" Bis zum 11. April zeigt das Theatermuseum eine eine Ausstellung über Marianne Hoppe

Die Schauspielerin Marianne Hoppe wäre im vergangenen Jahr hundert Jahre alt geworden. Bis zum 11. April zeigt nun das Theatermuseum eine Ausstellung über die "preußische Duse". Hunderte von Exponaten sind zu sehen. Unter anderem gibt es auch eine Hörstation mit Hoppe-Lesungen.

Carne vale!

Wenn keine Narren auf der Welt wären, was wäre dann die Welt ~ Goethe

Die Werke der Alten sind der Nordstern für jedes künstlerische oder literarische Streben ~ Arthur Schopenhauer

Die 60. Internationalen Filmfestspiele Berlin rollen vom 11. bis zum 21. Februar den roten Teppich vor dem Berlinale Palast aus.

Die 60. Internationalen Filmfestspiele Berlin rollen vom 11. bis zum 21. Februar den roten Teppich vor dem Berlinale Palast aus. Die Berlinale ist eines der größten Kulturereignisse Berlins. Mehr als 19.000 Fachbesucher aus 136 Ländern, darunter 4.000 Journalisten, akkreditieren sich jedes Jahr bei den Internationalen Filmfestspielen. Mit über 270.000 verkauften Eintrittskarten ist die Berlinale nicht nur Branchentreff, sondern auch weltweit das größte Publikumsfestival: Zwei Wochen Kunst, Glamour, Party und Geschäft. 3sat überträgt die Eröffnung dieses Ereignisses exklusiv und live. Im Rahmen einer festlichen Gala, moderiert von Anke Engelke, eröffnet Berlinale-Chef Dieter Kosslick das Festival. Für den musikalischen Rahmen sorgt Max Raabe mit seinem Palast Orchester. Bevor die Berlinale eröffnet wird, stehen Dieter Moor und das "Kulturzeit"-Berlinale-Team am Roten Teppich und erwarten die geladene Prominenz. Kurze Magazinbeiträge geben einen ersten Ausblick auf Filme des F…

Das Salz des Augenblicks versüßt den Alltag ~ Ernst Ferstl

"Warum existieren wir und das Universum? Die Antwort wäre der höchste Triumph der menschlichen Vernunft — denn dann würden wir Gottes Plan kennen."

Zwischen Rundgang und Berlinale: Pikante Grillsosse

4 große Zwiebeln fein hacken und in 4 Esslöffeln Olivenöl glasig dünsten.
6 Knoblauchzehen durchpressen. Zwiebeln und Knoblauch mit 2-3 Esslöffeln Honig, 2 Esslöffeln Sojasoße und 1 Teelöffel scharfem Senf gut verrühren, mit etwas Pfeffer abschmecken, eine halbe Stunde stehen lassen.

Rundgang 2010

DerTitan in Siegerpose, Skulptur einesfrüherenLüpertz-schülers.

Jaana Caspary baute eine Konstruktion aus gelblackierten Holzstäben.


"Pack noch einen Brikett drauf" so nennt Fleur Stoecklin die Installation eines Skeletts auf einem Kohlen-Sarkophag.

Zwischen Schauspielhaus und Opernhaus gelegen, ist das Theatermuseum im Hofgarten Treffpunkt für Theaterfreunde und Kulturinteressierte.

LISSABON: Stadt der Mode

Portugals Hauptstadt atmet Weltschmerz, Fernweh, Musik und gute Laune. Das alles atmet auch die Modeszene. In Lissabon führen junge Designer Geschäfte, wie man sie sonst nirgends auf der Welt findet.

Zeit/StädteLissabon

Ganz Dein Moment!

Impressionen vom Rundgang 2009

„Wer ist der Mensch, der das Leben liebt und gute Tage zu sehen wünscht?“

"Das Leben ist eine fortwährende Ablenkung, die nicht einmal zur Besinnung darüber kommen lässt, wovon sie ablenkt." Franz Kafka